Verkauft

Einfamilienwohnhaus mitten im Grünen!

  |   -   |   auf Anfrage EUR   |   107m²    |   4 Zimmer 

Beschreibung der Immobilie

Das Wohnhaus im Bungalowstiel befindet sich in Randlage von Poseritz. Errichtet wurde das Haus ca. 1989 als massives Einfamilienhaus mit einem Nebengelass. Es sind 4 Zimmer, Küche und Bad auf einer Ebene errichte worden. Der derzeitige Zustand des Gebäudes ist saniert und sofort bewohnbar. Eine Sanierung wurde 2002 durchgeführt. Im Zuge der Sanierung sind neue Fenster mit Rollläden eingesetzt worden. Das gesamte Haus wurde von Aussen isoliert, sowie eine neue Dacheindeckung und auch neue Wasserleitungen verbaut. Als Abstellmöglichkeit befinden sich eine Garage sowie ein großer Nebengelass auf dem Grundstück.

Objekt ID: 213
Kaufpreis: auf Anfrage EUR
Zimmer: 4
Wohnfläche: 107 m²
Grundstücksfläche: 1996 m²
Nutzfläche: 133 m²
Baujahr: 1989
Letzte Renovierung: 2002
Sonstige Angaben: Lage der Immobilie: Das Grundstück ist sehr ruhig gelegen am Rande von Poseritz Der Ort war bis 1326 Teil des Fürstentums Rügen und danach des Herzogtums Pommern. Poseritz war ein langjähriges Gut der Herren von Zuhm und der Herren von Ahnen. Mit dem Westfälischen Frieden von 1648 wurde Rügen und somit auch das Gebiet von Poseritz ein Teil von Schwedisch-Pommern. Im Jahr 1815 kam Poseritz als Teil von Neuvorpommern zur preußischen Provinz Pommern. Seit 1818 gehört Poseritz zum Kreis bzw. Landkreis Rügen. Nur in den Jahren von 1952 bis 1955 war es dem Kreis Putbus zugehörig. Die Gemeinde gehörte danach bis 1990 zum Kreis Rügen im Bezirk Rostock und wurde im selben Jahr Teil des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Der seit 1990 wieder so bezeichnete Landkreis Rügen ging 2011 im Landkreis Vorpommern-Rügen auf.
gute Verkehrsanbindung:nach Stralsund und Bergen
Garage:
PKW Stellplatz:
Garten:
ruhige Lage:
großes Grundstück:

Adresse
Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

zum Anfang der Seite